Wir sind weltweit einer der bedeutendsten und traditionsreichsten Hersteller von
Siliciumcarbid-Körnungen und Fraktionen:

Die ESK-SIC GmbH wurde 1998 als 100 %-ige Tochter der Elektroschmelzwerk Kempten GmbH
innerhalb des Wacker-Chemie-Konzerns gegründet. Im Zuge eines Management Buy Out operiert
sie seit 2001 als eigenständige Gesellschaft. Das Unternehmen hat mehr als 80 Jahre Erfahrung
in der Produktion und Aufbereitung von Siliciumcarbid.

Strategische Erweiterung der Feinkornkapazität mittels modernster und nachhaltiger Technologien

Zertifizierung ISO 50001


  • Zertifizierung ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004

  • REACH Registrierung

Erweiterung der SiC-Produktionspalette in den Feinstbereich

Bau und Inbetriebnahme einer neuen Feinkorn-Aufbereitungsanlage

Bau und Inbetriebnahme einer neuen Mikro-Aufbereitungsanlage

Unternehmensübernahme durch die bisherige Geschäftsführung

Gründung der ESK-SIC GmbH

Entwicklung der neuen SiC-Technologie

Bau und Inbetriebnahme des Werkes Grefrath

Erwerb der ESK durch die Wacker-Chemie

Gründung der Elektroschmelzwerk Kempten AG durch Dr. Max Schaidhauf in Kempten